Sa., 28. November 2020

Premium /  


  1. Frank Bertemes /

    …wat geet dann elo réischt un? …wäre man geneigt zu fragen. Der weitere Krebsgang der CSV in Richtung „christlich-sozialer“ Bedeutungslosigkeit unter Engel? Der Mann ist bestimmt nicht dumm und spricht eigentlich die richtigen Themen an- Nur: er ist ein Polit-Egomane, kein Team-Player, wenig sympathisch, keine Führungspersönlichkeit à la JCJ (den er fast schon peinlich in Mimik und Ton nachzuäffen versucht) ein Mann, der partei-intern so stark polarisiert, dass eine innere Spaltung mit weiteren Konsequenzen kaum zu vermeiden sein wird. Da versuchen einige andere sich zu profilieren, ihre Steigerung von Feind (nämlich Parteifreund)ist allerdings eher kontra-produktiv für diese „Volkspartei“, die nur „Regierung“ kann – und Opposition nie lernen wird. Engel als Parteichef eine Fehlbesetzung mit fatalen Konsequenzen? Ein Mann, der vom (GAP) – Linksaussen zum „Cercle Joseph-Bech“ Rechtsaussen mutierte und nun wieder eine Linkswende (cf. Vermögenssteuer usw.- die seinen „Parteifreunden“ jedoch wenig „schmacket!“ ) veranstaltet und die ihm im Endeffekt auch in puncto Glaubwürdigkeit eher wenig hilfreich sein wird – seine „christlichen Freunde“ sitzen ihm , dem religiös offensichtlich eher Indifferenten,
    im Nacken. Der Regîerung wird’s nicht schaden…im Gegenteil!

  2. Rosie /

    Et ass gelaf. Déi Schwaarz wänzele sech um Buedem fir erauszefanne wien de Chef ass, d’ADR-Bonzen hunn endlech eng 5/6 Pensioun an d’Piraten an déi Lénk stiechen de Fanger an de Mond.
    Gambia forever, sou komme mer virun.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen