Sa., 23. Januar 2021

Premium /  


  1. Sputnik /

    Wenn man als träner ein besseres Gehalt bezieht wie ein Flugkapitän der die Verantwortung von über 300 Passagieren trägt und Hochleistung im Beruf bringen muss ,dann ist bei einem träner Leistung und Resultate das A und O ansonsten tschüss.
    Ansonsten erlaube ich mir eine Bemerkung an diesen Träner:
    Für paar Cents haben Sie den Verein verlassen der sie zweimal aus der scheisse geholt hat.
    Zusätzlich ist ihre Arroganz sowas von kleinkariert dass ich mir bei so manchen Interviews die Frage gestellt habe, ob ihre Körpertemperatur nicht höher ist als ihr IQ.
    Übrigens dieser Meinung bin ich auch bei ihrem Vorgänger!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen