Do., 24. Septembre 2020

Premium /  


  1. MR /

    Einen Satz zur Polizei, die die Strecke abriegelt. Ich finde die Polizei in Luxembourg immer hilfsbereit und freundlich, aber falls sie bei einem Radrennen ist, ist sie nur noch gestresst. Dabei würde man gerade dann als Autofahrer einen freundlichen Polizisten brauchen, der einem erklärt wie man trotz Absprerrungen zum Ziel kommt.
    Es wäre ja kein Problem, wenn dies nur einmal im Jahr der Fall wäre, aber hier im Süden haben wir normalerweise mindestens 3 Mal pro Jahr diesen Fall: Fleche de Süd, Tour de Luxembourg und dann noch das eine oder andere Eintagesrennen. Also die Bitte an die Polizei: Bleibt auch bei Radrennen so freundlich und hilfsbereit wie sonst immer!

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen