Fr., 14. August 2020

Premium /  


  1. Arlette Laroche /

    Geet ët dann nach méi domm? Stroossen déi nach gut befuerbar sin, déi späeren mir fir Veloen, Firwaat bezuelen mir dann eng Onmass Geld fir Velos-Wéer?

  2. Vorreiter wie immer. /

    Wir werden das erste Land wo das Auto verboten wird. Glauben Sie nicht? Dann schauen sie sich siese untoleranten Autohasser doch mal an. Und keiner wehrt sich. Nicht mal der ACL. Meine letzte Mitgliegskarte war 2020.

  3. Valerie Velo /

    Autofreies Land?! Das wäre großartig. Entlastung auf den Straßen und eine super Cardiofitness für alle 👍

  4. de Prolet /

    Nee, wat e Gedeessems a wat e Gejätz fir dräimol näischt!

  5. Schöne Grüne Welt /

    @Valerie, das kann man nicht machen, aber was ich vorschlagen würde, jeder muss sein Autoschlüssel abgeben. Die im Norden bei Herrn Turmes, die im Süden bei Herrn Bausch, die im Westen, ich weiß nicht, ist nicht ganz glaubwürdig, oder. Aber um meine Gedanken weiter zu denken, jeder, aber jeder der nur einen triftigen Grund hat darf ein Antrag stellen, und ein Gremium Grüner Autohasser entscheidet, ob die Oma z.b. wirklich nicht mit der Bahn Tram Bus ins Hopital kommt.

  6. Leila /

    “Cardiofitness für alle”

    Noch keinen Radfahrer mit Herzinfarkt auf der Straße liegen sehen? Ich schon! Von wegen “alle” …

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen