Fr., 14. August 2020

Premium /  


  1. zyniker /

    Wir sollten uns so langsam bewusst sein dass Luxemburg das Land mit den meisten Fällen ist und darum akzeptieren dass die anderen Länder uns einschränken. Die Lage ist katastrophal und sogar Brasilien steht viel besser da. Und die Regierung unternimmt nichts dagegen. Alle zuhause eingesperrt, mit einem Polizisten zum aufpassen, das ist die einzige Möglichkeit.

  2. Klitz /

    Hahaha herrlich. Ausgerechnet das fieseste Corona-Loch in Europa. Bald werden wir in Brasilien direkt an der Grenze verhaftet. Es wird immer lustiger 😂

  3. Jangeli /

    Luxusburger sinn ausgeflippt,
    Nebenwirkungen vun der Wohlstandsgesellschaft,
    Bleiwt doheem.

  4. RWINTER /

    Es ist wirklich dramatisch und die Regierung unternimmt nichts außer Gebetsmühlenartig die Mär vom Large Scale Testing zu wiederholen und dass wir dadurch unfair behandelt würden. Fängt mittlerweile an echt peinlich zu werden. Ein abendlicher Lockdown ab 21 Uhr könnte die Situation entschärfen. Ein OBLIGATORISCHER Test am Flughafen für Rückkehrer aus den einschlägigen Urlaubsgebieten muss eingeführt werden. Aber das will die DP Regierung nicht. Deren dogmatische Ablehnung überwiegt offenbar die grundlegenden Rechte der Bürger auf Gesundheit.

  5. Klitz /

    @Peter
    Man kann nicht einfach so den Botschafter eines Landes wie Großbritannien einbestellen. Dem gebührt doch Respekt.

  6. Grober J-P. /

    Bitte mal realistisch bleiben. Brasilien: 61575 Test / Million, 435 Tote / Million. UK: 235878 Test / Million, 679 Tote / Million. Lux: 923111 Test / Million, 182 Tote / Million. Stand von heute. Was sagt uns das?

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen