Di., 29. Septembre 2020

Premium /  


  1. HTK /

    Ich wage zu behaupten,dass der Weltuntergang nicht aus dem All kommt. Er kommt vom Menschen.Das Artensterben hat längst begonnen und eines Tages werden wir auch dabei sein. Also die Mittel wären hier unten besser investiert in Wasser,Luft und Essbares.

  2. J.C.Kemp /

    Artensterben (und Artenaufstieg) hat es immer schon gegeben. Meteoriten-, Kometen- und Asteroideneinschläge übrigens auch. Der Mensch ist nur eine Kurzzeiterscheinung, wie andere auch. Seit weniger als 3 Millionen Jahren.
    Schicksal ist unausweichlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen