Mi., 5. August 2020

Premium /  


  1. reihner /

    «Wahrscheinlich hatten sie schon einmal Kontakt mit sogenannten Common-Cold-Coronaviren» – also mit anderen Coronaviren, die herkömmliche Erkältungen auslösen.”

    Genau, deshalb sind die Kinder ja auch besser geschützt, da sie im Durchschnitt ein Dutzend Corona-Infektionen im Jahr durchmachen.

  2. Lully /

    jo dat bleiwt och onklor
    et liicht engem an, dat wann ee just vum Corona-Virus ‘gestéift’ gouf, a keng oder bal keng Symptomer uwäist
    dat de Kierper keng Zäit hat fiir eng Immunitéit ze bilden
    de Virus u sech kann sêch och veränneren
    dat get schon duer, dat enn dann och nêt méi Immun ass a kee Schuz méi huet
    et ass scho bedenklech

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen