Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. J.Scholer /

    Solidarität ist ,wenn die Einen alles tun um den Anderen ein angenehmes , sicheres Leben zu ermöglichen. Bitterer Nachgeschmack für die Einen , die Anderen dies oft nicht würdigen , respektieren und glauben weiterzumachen wie vorher.

  2. de Schmatt /

    Die Vergangenheit und die Erfahrung haben bewiesen, dass in einer Wohlstandsgesellschaft die Solidarität hinten ansteht.

  3. de Pol /

    Solidarität ist scheinbar nur im Zusammenhang mit Eigeninteresse möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen