Fr., 21. Februar 2020

Premium /  


  1. monique /

    So hat ein jedes Land seinen GABRIEL. War der nicht auch mal Umweltminister?? Und die deutsche Bank?, pfiff die nicht noch vor kurzem auf dem letzten Loch?? Und jetzt wollen DIE, die Zukunft der deutschen und europäischen Wirtschaft mitgestalten? So wird jeder zur Hure des Kapitalismus, und dann wundern sich die Kaviarsozialisten (in französich gauchistes de luxe), dass ihre Parteien unter Wählerschwund leiden!

  2. MarcL /

    Von einem Sozialisten hätte ich mir ein deutlicheres Statement hinsichtlich Sozialverträglichkeit und gemeinwohlorientiertem wirtschaften der Deutschen Bank erwartet. Hat er wohl vergessen 😉

  3. horst /

    Sigmar über die Deutsche Bank

    “Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte, dass die Bank, die das Spekulantentum zum Geschäftsmodell gemacht hat, sich jetzt zum Opfer von Spekulanten erklärt.”
    Sigmar Gabriel (SPD), Bundeswirtschaftsminister

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen