Sa., 28. März 2020

Premium /  


  1. Claude Torres /

    eigentlich müsste überall ein Journalist zur Kontrolle sein, diese wissen und kennen Alles, dann würden solche Sachen nie wieder passieren.

  2. Jemp /

    Wenn Beamte tun und lassen was sie wollen, deutet dies nicht auf “Führungsschwäche” des Bürgermeisters, resp. Schöffenrates hin???

  3. Piir /

    Über Korruption wird nicht gesprochen! Weshalb? Oder wie soll man die Situation definieren, dass es förderlich für einen Bauantrag ist, sämtliche Versicherungen bei der Gattin des zuständigen Beamten abzuschliessen?

  4. Pierre Ravarin /

    Vun der Mme ADEHM heiert éen leider näischt. Als freiren auditeur bei enger Consulting-firma, bei der Post an bei der Cour des Comptes, ass SIE dei enzeg kompetent Persoun am Hesper Scheffenroot fir dei Saach!!!

  5. arendt /

    All Joer en Audit. All Jickeklub huet schliisslech och seng Kassenprüfer.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen