Di., 25. Februar 2020

Premium /  


  1. Scholer /

    Uff, endlich wagt jemand der Kernproblematik der Klimaneutralität „ die soziale Komponente“ zu thematisieren. Leider haben die grünen Politiker und co dies komplett ignoriert und glauben aus dem Vollen schöpfen zu können, den Bürger noch ärmer zu machen.Bisher hat auch noch kein Grünspecht mir bisher erklären können, woher die nötige Energie nehmen um den elektrischen Fuhrpark zu versorgen, überhaupt die nötige Energieversorgung klimaneutral abzusichern. Die diktatorischen „Gründenkerideeen „ und Ziele wären nur durch Aufrüsten von Atomenergie durchzuführen „ well mat Wandenergie alléng gin bei villen d‘Luuchten aus “.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen