Mit seinen gedruckten und digitalen Angeboten erreicht das Tageblatt über die Woche über 22 Prozent der Bevölkerung.

Das Tageblatt zählt täglich 58.000 Leser (11,2 Prozent der Bevölkerung), die sich via Tageszeitung, E-Paper oder die Internetseite Tageblatt.lu informieren. Über eine Woche gesehen zählen die unterschiedlichen Tageblatt-Angebote 115.000 Leser, 22,3 Prozent der Bevölkerung über 15 Jahren. Dies ergab die neueste TNS-Plurimedia-Umfrage.

Die gedruckte Zeitung bleibt dabei das wichtigste Medium, mit täglich 38.000 und über eine Woche gesehen 79.000 Lesern. Unter den Luxemburgern erreicht die Zeitung somit täglich 11,5 Prozent und über die Woche 21,5 Prozent der Bevölkerung. Über die Hälfte der Leser der Zeitung, die 1913 unter dem Namen Escher Tageblatt gegründet wurde, leben im Süden des Landes.

Die Webseite Tageblatt.lu wird laut der Umfrage täglich von rund 24.000 und über die Woche von mehr als 54.000 Lesern genutzt. Der Zugang zu den Premium-Inhalten auf Tageblatt.lu ist im Abonnement der Zeitung inbegriffen sowie über rein digitale Abos möglich. Die TNS-Plurimedia-Umfrage wird seit 2005 im Auftrag der luxemburgischen Medienhäuser durchgeführt. Die Resultate werden jeweils im März und September veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here