In Luxemburg leben derzeit mehr als 88.000 portugiesische Staatsbürger, die, neben den potenziellen Touristen aus der gesamten Großregion, eine der Hauptzielgruppen der neuen Flugverbindung Luxemburg-Lissabon sind, die den Betrieb am 10. Dezember aufnimmt.

François Bacchetta, Generaldirektor von easyJet Frankreich und Benelux, betonte in einem Kommentar die enge ökonomische Bindung Luxemburgs und Portugals. Es ist ab jetzt möglich, Flugtickets zu buchen für die Weihnachts- und Osterferien.

Bisher fliegt die portugiesische TAP Lissabon mehrmals die Woche an.

Tageblatt.lu