Für die personell arg gebeutelten Lorentzweiler geht es zum VC Bonneweg. Diese werden vom ehemaligen Petinger Baklouti trainiert und haben eine dynamische Mannschaft aufgestellt. Lorentzweiler kann jedoch sicherlich auf die spielerisch besseren Argumente zurückgreifen.
Vorsicht ist auch für den Meister und Pokalfinalisten Petingen beim Volley Bartringen geboten. Bartringen hat sich verstärkt und wirkt durchaus stabiler in dieser Saison. Bei Petingen läuft in der aktuellen Spielzeit noch nicht alles nach Wunsch.
Klar favorisiert sind Fentingen und Strassen bei Esch (ND) und Erstdivisionär Echternach.
Schon gestern spielten die beiden Zweitdivisionäre Amber/Lënster und Beckerich gegeneinander. Das Resultat lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.
Ein Freilos haben die beiden Nationaldivisionäre Diekirch und Walferdingen sowie Wiltz (1. Division).
Bei den Damen hat Pokalgewinner Petingen und Mamer ein Freilos. Somit sind sie für das Achtelfinale an diesem Wochenende aus dem Rennen. Gym Bonneweg sollte beim Aufsteiger Diekirch nach dem Sieg in der Meisterschaft erneut nicht gefährdet sein. Bartringen wird beim Zweitdivisionär Beckerich kaum in Schwierigkeiten geraten. Für Walferdingen sollte wie in der Meisterschaftsrunde vor einer Woche gegen Echternach erneut ein Sieg herausspringen.
Amber/Lënster dürfte beim Erstdivisionär Esch auch nicht allzu viel in Bedrängnis kommen. Beim Duell der Erstdivisionäre Lorentzweiler gegen Steinfort spricht die Erfahrung für die Lokalmannschaft, die spielerische Stärke jedoch für das junge Team aus Steinfort.
Absteiger Strassen sollte beim Zweitdivisionär auf der Hut sein. Fentingen, mit einem Vorsprung von vier Punkten in jedem Satz, hat sich gegenüber den letzten Jahren verstärkt. Hier ist durchaus eine Überraschung möglich.

Das Programm

Pokal-Achtelfinale, Herren:
Gestern: Amber (2) – Beckerich (2) das Resultat lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor
Morgen:
17.30 Uhr: Bartringen (ND) – Petingen (ND); 20.30: Echternach (1/+4) – Strassen (ND/TV)Sonntag: 19.00: Bonneweg (1/+4) – Lorentzweiler (ND), 20.00: Esch (ND) – Fentingen (ND)
Damen:
Morgen:
17.00: Beckerich (2/+5) – Bartringen (ND), 18.00: Lorentzweiler (1) – Steinfort (1), 18.00: Esch (1/+4) – Amber/L. (ND), 18.00: Echternach (ND) – Walferdingen (ND), 20.00: Diekirch (ND) – Gym (ND)Sonntag: 17.30: Fentingen (2/+4) – Strassen (1)
Juniorinnen:
Heute:
15.00: Beckerich – Petingen
Morgen: 16.30: GYM – Strassen
Cadettes:
Heute: 18.00: Diekirch – Amber/L.
Coupe FLVB, Damen:
Heute: 20.00: Bartring. 2 – Fenting. 2