Dirk Carlson wechselt in diesem Winter zum Grasshopper Club Zürich. Der Schweizer Erstligist bestätigte dem Tageblatt den Wechsel des 19-jährigen Nationalspielers.

Der Linksverteidiger von Union Titus Petingen wird in den kommenden Tagen einen langfristigen Vertrag bei GC unterschreiben. Der Wechsel wird spätestens am 15. Februar über die Bühne gehen, dann schließt in der Schweiz das Transferfenster.

Paul Bollendorff, der luxemburgische Chefscout des Zürcher Traditionsvereins, bestätigte dem Tageblatt den Wechsel: „Ja, wir sind uns mit Dirk Carlson einig. Auch die festgeschriebene Ausstiegsklausel stellt kein Problem für uns dar. In den nächsten Tagen haben noch einige andere Dossiers Priorität. Danach werden wir den Wechsel von Carlson unter Dach und Fach bringen.“

Der 19-Jährige soll in Zürich zunächst bei der U21-Mannschaft in der vierten Liga eingesetzt werden. Im Januar hatte er beim Probetraining bei der Nachwuchsmannschaft die Grasshopper-Verantwortlichen von seinem Können überzeugt.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here