Tour de France 2010

29. Mai 2012 17:31; Akt: 30.05.2012 14:56 Print

Andy Schleck erhält Gelbes TrikotAndy Schleck erhält Gelbes Trikot

Andy Schleck hat am Dienstag erstmals das Gelbe Trikot für den Sieg bei der Tour de France 2010 überstreifen dürfen.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Andy Schleck hat am Dienstag erstmals das Gelbe Trikot für den Sieg bei der Tour de France 2010 überstreifen dürfen. Fast vier Monate nach der Doping-Sperre für den Spanier Alberto Contador ging das Trikot an Schleck über. Er hatte das Rennen auf dem zweiten Platz hinter Contador beendet. Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme übergab Schleck das Trikot bei einer feierlichen Zeremonie in Mondorf, an der auch der fünfmalige Toursieger Bernard Hinault teilnahm.

Der zweifache Tour-de-France-Sieger Contador war der Einnahme des verbotenen Kälbermastmittels Clenbuterol bei der Tour 2010 überführt und im Februar rückwirkend vom Internationalen Sportgerichtshof CAS gesperrt worden. Der Madrilene plant, einen Tag nach Ablauf seiner Doping-Sperre am 6. August bei der Eneco-Tour in den Wettkampf zurückkehren. Zwölf Tage später will der spanische Radprofi bei der Vuelta versuchen, seinen Gesamtsieg von 2008 zu wiederholen.

(dpa/Tageblatt.lu)

  • jos am 30.05.2012 11:46 Report Diesen Beitrag melden

    Rendveih

    Wann dat "Kallef" kee Clenbuterol gehol hätt, dann hätt hien den Tour de France gewonnen. Wat méi schlëmm ass, ass de Fakt datt et 2 Joer gedauert huet fir de Contador ze disqualifizéieren do gesäit een dat Geld sténkt!

  • Lentz Epo am 30.05.2012 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    Eng anner Froo

    Ass et besser wann een duerch Doping gewënnt ?

  • jang am 29.05.2012 21:32 Report Diesen Beitrag melden

    Eng Froo

    Wéi vill hu schonn den TdF op esou eng aarmséileg Art a Weis gewonnen. Ee mat Charakter hätt refüséiert. Mä bon, Geld sténkt jo bekanntlech net! An dorëm geet et!