Die letzte Etappe der Dubai Tour hat der Italiener Elia Viviani vom Team Quick-Step Floors gewonnen. Viviani sicherte sich damit auch den Gesamtsieg.

Der Luxemburger Jempy Drucker (BMC) erreichte am Samstag den vierten Platz, in der Gesamtwertung schaffte er es auf Platz acht.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here