Der deutsche Sprinter Marcel Kittel hat die 2. Etappe von Tirreno-Adriatico im Sprint gewonnen. Der Katusha-Profi behauptete sich vor Weltmeister Peter Sagan und dem Italiener Giacomo Nizzolo. Bob Jungels kam nach 167 km zeitgleich mit dem Sieger als 54. ins Ziel. In der Gesamtwertung führt BMC-Profi Patrick Bevin, Jungels ist 12.

Paris-Nice

Bei Paris – Nice ging der Tagessieg auf der 5. Etappe an den Franzosen Jérôme Cousin. Der Fahrer von Direct Energie konnte mit seinem Fluchtgefährten Nils Politt einen minimalen Vorsprung vor dem Feld ins Ziel in Sisteron retten. Der Luxemburger Jempy Drucker verlor 11:36 Minuten und klassierte sich als 138. In der Gesamtwertung führt weiterhin Luis Leon Sanchez. Drucker ist 115. auf 20:56 Minuten.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here