Bei der dritten und letzten Etappe des “Tour Cycliste International La Provence” ging es am Sonntag von Aix en Provence nach Marseille. Der Franzose Christophe Laporte konnte das Rennen für sich entscheiden. Die beiden Luxemburger Alex Kirsch und Michel Ries landen nah beieinander auf den Plätzen 51 und 57.

Den Gesamtsieg kann Alexandre Geniez für sich verbüßen. Michel Ries landet im Generalklassement auf dem guten Platz 18. Kirsch verbessert sich am letzten Tag auf Platz 60.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here