Christine Majerus (Boels – Dolmans Cycling Team) sicherte sich beim Eintagesrennen Driedaagse De Panne-Koksijde über 151,7 km den guten dritten Platz. Vor der Luxemburgerin landeten nur die belgische Tagessiegerin Jolien D‘Hoore und die Australierin Chloe Hosking. Chantal Hoffmann (Lotto Soudal Ladies) überquerte mit einem Rückstand von 28 Sekunden auf die Gewinnerin die Ziellinie. Eine weitere Luxemburgerin am Start, Elise Maes (WNT-Rotor Pro Cycling), gab indessen auf.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here