Der aus Tansania stammende Gabriel Geay hat am Sonntag den 21. Postlaf mit 29 ‘ 39″ für sich entschieden und gleichzeitig einen neuen Streckenrekord aufgestellt.

32’ 34″ benötigte der beste luxemburgische Läufer Christophe Kass.

Bei den Damen siegte die Französin Nathalie Da Fonte mit 37 ‘ 01″; Pascale Schmoetten wurde beste Luxemburgerin mit 37’50”.