In der BGL Ligue ist das Tabellenschlusslicht US Esch seit Donnerstag auf der Suche nach einem neuen Trainer. Pedro Resende teilte der Mannschaft am Mittwochabend beim Training mit, dass er sein Amt vier Spieltage vor Saisonende niederlegen würde.

US Esch steht seit letztem Sonntag als erster Absteiger fest. Der Vorstand hatte den Trainer daraufhin vor die Wahl gestellt, entweder sofort oder am Saisonende aufzuhören. Resende zog es vor, gleich einen Schlussstrich zu ziehen.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here