Am letzten Spieltag der BGL Ligue hat UNA Strassen durch einen 3:2-Sieg gegen Rodange den Klassenerhalt geschafft. Das Team von Trainer Domenico Micarelli steigt durch diese Niederlge nach nur einem Jahr Oberklasse wieder in die Ehrenpromotion ab. Rosport hat den Sprung in das Relegationsspiel durch einen 2:1-Sieg gegen Fola geschafft. Dort trifft die Victoria am kommenden Freitag auf Ehrenpromotionär Käereng.

Das Rennen um die Torjägerkanone hat David Turpel für sich entschieden. Der 26-Jährige traf am Samstagmittag dreimal gegen Hostert und kommt insgesamt auf 33 Tore in dieser Saison. Knapp dahinter folgt der Niederkorner Aleksandre Karapetian mit  29 Treffern.

Bereits vor dem letzten Spieltag, dass der F91 als Meister in der kommenden Saison in der Champions League antritt und der Progrès Niederkorn und Fola Esch Luxemburg in der Europa League vertreten werden. Neben Rodange steigt auch die US Esch in die Ehrenpromotion ab. Sie werden in der BGL Ligue ersetzt durch Etzella Ettelbrück und die US Rümelingen.

Im Überblick:

Jeunesse Esch – US Esch 2:1
F91 Düdelinngen – US Hostert 3:2
Progrès Niederkorn – RFCUL 4:2
Rodange – Strassen 2:3
Rosport – Fola 2:1
RM Hamm B. – UT Petingen 2:0
US Mondorf – Déifferdeng 03 2:0

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here