Wie das Tageblatt bereits exklusiv berichtete, wird der luxemburgische Nationalspieler Aldin Skenderovic zum SV Elversberg wechseln. Dies bestätigte der deutsche Regionalligist am Dienstag.

Der 20-jährige Skenderovic, der bisher in Luxemburg für die Union Titus Petingen auflief, erhält einen Vertrag bis Sommer 2019 und soll den aktuell Fünften der Regionalliga Südwest im defensiven Mittelfeld verstärken.

Sportvorstand Roland Seitz freut sich „auf einen Spieler, der trotz seines jungen Alters bereits viel Erfahrung sammeln konnte“.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here