Am 15. Spieltag der BGL Ligue hat Jeunesse mit einem 3:1-Sieg gegen Düdelingen für eine Überraschung gesorgt. Es ist der erste Sieg der Escher gegen den F91 seit 2012. Durch diese Niederlage verlor der amtierende Meister seine Leaderposition. Niederkorn reichte ein 1:1-Remis gegen Strassen um sich den ersten Platz zu sichern.

Überraschend war auch die Niederlage von Fola gegen den Racing (1:2). Rodange gewann sein erstes Spiel seit August 2017 gegen Schlusslicht US Esch.

15. Spieltag:
Niederkorn – Strassen 1:1
Hostert – Mondorf 1:3
Jeunesse – F91 3:1
RM Hamm Benfica – D03 0:1
Rodange – US Esch 1:0
Rosport – UT Petingen 0:2
RFCUL – Fola 2:1

18. Spieltag, Sonntag, 16.00 Uhr:
Strassen – Hostert  (Hinspiel: 2:1)
F91 – Rosport (4:0)
Mondorf – Rodange (1:0)
UT Petingen – Fola (2:3)
US Esch – RFCUL (1:2)
Jeunesse – RM Hamm Benfica (1:2)
18.30: Déifferdeng 03 – Niederkorn (0:1)

1 Kommentar

  1. Durch diese Niederlage verlor der amtierende Meister seine Leaderposition nicht. Niederkorn reichte ein 1:1-Remis gegen Strassen um sich den ersten Platz zu sichern
    ??????????????

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here