Der nationale Fußballverband FLF hat den Vertrag von Sportdirektor Reinhold Breu bis 2021 verlängert. Der laufende Kontrakt wäre am 30. Juni 2019 beendet gewesen.

Der 48-jährige Deutsche ist seit Juli 2011 Leiter der Fußballschule in Monnerich und zudem noch zuständig für die U15- und U17-Nationalmannschaft.

Noch nicht verlängert wurde der Vertrag von Nationaltrainer Luc Holtz, der am 31.12.2019 ausläuft. Die A-Auswahl bestreitet ab März die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020. Der Verwaltungsrat der FLF wird wohl die Hälfte dieser Kampagne abwarten und dann eine Entscheidung in der Causa Holtz fällen.

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here