Die luxemburgische Fußball-Nationalmannschaft wird am 27. März ein Freundschaftsländerspiel gegen Österreich bestreiten. Das teilte der nationale Fußballverband am Montag mit. Die Partie wird wie üblich im Stade Josy Barthel ausgetragen.

Der letzte Vergleich gegen die Alpenrepublik fand 2004 statt. Österreich setze sich damals mit 4:1 durch. Am 22. März bestreitet die Mannschaft von Nationaltrainer Luc Holtz ein Testspiel auf Malta.

Im Juni könnten noch weitere Freundschaftsspiele folgen. Im September steigen die “Roten Löwen” wieder ins offizielle Geschehen ein. Dann fällt der Startschuss des neuen Uefa-Formats Nations League. Die Gruppen werden am 24. Januar ausgelost.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here