Am 17. Spieltag der BGL Ligue blieben die Überraschungen aus. Sowohl die beiden Titelkandidaten F91 und Niederkorn als auch die Europapokal-Anwärter Déifferdeng 03, Fola und Jeunesse wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.

Die UT Petingen setzte sich in der Schlussphase beim RFCU Lëtzebuerg durch und kann den direkten Konkurrenten damit hinter sich lassen. Keinen Sieger gab es beim Duell RM Hamm Benfica – Mondorf.

Der 17. Spieltag: 

Rodange – F91 (1:2)

Hostert – Jeunesse (1:2)

RM Hamm Benfica – Mondorf (0:0)

Niederkorn – US Esch (3:1)

RFCUL – UT Petingen (2:3)

Fola – Strassen (3:1)

Rosport – Déifferdeng 03 (1:2)

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here