ING NIGHT MARATHON

Komen wiederholt Vorjahressieg

ING NIGHT MARATHON

John Komen gewinnt die 11. Auflage des ING Night Marathons an dem 14.000 Laufbegeisterte teilnahmen.

NACHTESTS

23 weitere Athleten in London gedopt

NACHTESTS

Auch bei Olympia in der britischen Hauptstadt vor vier Jahren sind offenbar mindestens 23 Athleten gedopt an den Start gegangen.

BILLARD

Das Spiel mit dem Queue

BILLARD

Am Wochenende findet im Billard die U17-Jugend-EM in Düdelingen statt. Über drei Tage werden Talente aus ganz Europa ihre Kunststücke in dieser Sportart unter Beweis stellen.

DOPING

Statistisch belegte Ineffektivität

DOPING

316 Athleten aus 62 Ländern sind zurzeit vom internationalen Leichtathletik-Verband wegen Dopings gesperrt. Die Statistik eines ineffektiven Anti-Doping-Kampfes.

TISCHTENNIS

Hohes Niveau, wenig Spannung

TISCHTENNIS

Die Tischtennis-Saison endete zum vierten Mal in Folge mit einem Düdelinger Double. FLTT-Präsident André Hartmann über die Entwicklung der nationalen Meisterschaft.

EISHOCKEY

Kanada Weltmeister - starke Finnen geschlagen

EISHOCKEY

Kanada bleibt dank einer defensiv überragenden Final-Leistung Eishockey-Weltmeister. Nach dem 2:0 gegen die favorisierten Finnen bekam der Olympiasieger am Sonntag in Moskau vom russischen Präsidenten Putin zum 26. Mal den WM-Pokal überreicht.

SCHWIMM-EM

Gute Bilanz für die Luxemburger

SCHWIMM-EM

Am Sonntag ging die Schwimm-EM in London zu Ende. Die Luxemburger Schwimmer können gute Leistungen vorweisen.

RAPHAëL STACCHIOTTI

"Beine schwer"

RAPHAëL STACCHIOTTI

Raphaël Stacchiotti war als einziger Luxemburger bei der Schwimm-WM im Einsatz und kam über 100 m Schmetterling nicht an seine Bestzeit heran.

SCHWIMM-EM

Sensationeller Platz 6 für Stacchiotti

SCHWIMM-EM

Der Luxemburger Raphaël Stacchiotti hat sich im Finale der Schwimm-EM in London den sechsten Platz erkämpft. Seine Zeit über 200 Meter Lagen lag bei 2:00,56 Minuten.

SCHWIMMEN

Stacchiotti für das Finale qualifiziert

SCHWIMMEN

Der Luxemburger Raphael Stacchiotti schlug als Dritter des ersten Halbfinals der 200 Meter Lagenschwimmens der Schwimm-EM in London an. Seine Zeit reichte für das Finale.

ING NIGHT MARATHON

Luxemburg im Marathon-Fieber

ING NIGHT MARATHON

Am Samstag befällt Luxemburg zum elften Mal das Marathonfieber. 14.000 Läufer starten beim ING Night Marathon.

TRIATHLON

Haller strebt die Top 20 an

TRIATHLON

Am Samstag werden Bob Haller, Stefan Zachäus, Neil Peters und Olivier Gorges bei den Europameisterschaften in Lissabon an den Start gehen.

UNSTIMMIGKEITEN

Keine EM-Teilnahme

UNSTIMMIGKEITEN

Wie am Rande der „Luxembourg Trophy 2016“ zu erfahren war, wird Luxemburg nun doch nicht an der EM der Rhythmischen Sportgymnastik in Israel (17.-19. Juni) teilnehmen.

OLYMPIA

Ni Xia Lian in Rio dabei

OLYMPIA

Ni Xia Lian wird im August an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janiero teilnehmen. Wie die FLTT am Sonntag mitteilte, wurde der 52-Jährigen wie erwartet ein Quotenplatz für den Einzelwettbewerb zugesprochen.

SANDOR TARICS

Ältester Olympiasieger verstorben

SANDOR TARICS

Der bislang älteste noch lebende Olympiasieger, Sandor Tarics aus Ungarn, ist im Alter von 102 Jahren gestorben.

SCHWIMM-EM

Brandenburger: Bestzeit

SCHWIMM-EM

Pit Brandenburger schwamm am Donnerstagmorgen bei der Schwimm-EM im dritten Rennen seine zweite Bestzeit.

SCHWIMM-EM

Carnol verpasst Halbfinale

SCHWIMM-EM

Laurent Carnol hat das Halbfinale über 200 m Brust bei der Schwimm-EM in London verpasst.

LONDON

Stacchiotti schwimmt ins Halbfinale

LONDON

In London findet gerade die Schwimm-EM statt. Der Luxemburger Raphael Stacchiotti hat nun am zweiten Tag das Halbfinale erreicht.