Am 17. Spieltag der BGL Ligue gab es keine Änderung an der Tabellenspitze. Leader bleibt der amtierende Meister F91 Düdelingen, der sich gegen Jeunesse Esch durchsetzte und seinen Vorsprung sogar vergrösserte. Der zweite Gewinner des Spieltags ist Progrès Niederkorn. Die Gelb-Schwarzen überholten die Escher Fola. Im Tabellenkeller hat Hostert das wichtige Duell gegen Rümelingen für sich entschieden und ein klares Lebenszeichen an die abstiegsbedrohten Konkurrenten geschickt.

Im Spitzenspiel auf der Escher “Grenz” erwischte Meister F91 einen Auftakt nach Mass: Mit einem Traumtor aus rund 25 Metern brachte Couturier die Gäste in Führung (3.). Cruz und Sinani besorgten den 3:0-Endstand. Der Treffer von Ramdedovic gegen RM Hamm Benfica reichte Progrès Niederkorn, um den zweiten Platz der Tabelle zu übernehmen. Fola kassierte nämlich gleichzeitig eine 1:2-Niederlage gegen UT Petingen. Die Elf von Carlos Fangueiro feierte im vierten Spiel der Rückrunde den vierten Sieg.

Strassen setzte sich währenddessen mit 1:0 gegen Mondorf durch.

Die Blicke gingen auch in Richtung Hauptstadt. Wie würde sich Déifferdeng 03 fünf Tage nach der Demütigung gegen UT Petingen präsentieren? Nun, es war ein verrücktes Szenario, das sich am Freitagabend im Stade Hammerel abgespielt hat. Nach einem Führungstreffer durch Szimayer drehten Siebenaler und Almeida (2x) die Partie zugunsten der Gäste. Der Racing, der ab der Spielstunde nur noch mit neun Mann agierte (Nouidra und Shala hatten beide zweimal Gelb gesehen) kam noch einmal durch Nakache heran – ehe Da Mota der 3:3-Ausgleichstreffer gelang.

Komplettiert wird die Tabelle erst am Sonntag. Dann stehen sich Ettelbrück und Rosport gegenüber.

Im Überblick
Jeunesse Esch – F91 Düdelingen   0:3
UT Petingen – Fola                         2:1
Strassen – Mondorf                        1:0
Rümelingen – Hostert                     0:4
RFCUL – Déifferdeng 03                  3:3
Niederkorn – RM Hamm Benfica      1:0

Am Sonntag um 16.00 Uhr: Etzella – Rosport

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here