Julia Goerges ist wahrlich keine Unbekannte in Luxemburg. Die Deutsche gibt sich in diesem Jahr zum bereits achten Mal bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open die Ehre und ist beim luxemburgischen Publikum immer ein gern gesehener Gast. 2018 konnte sich die derzeitige Nummer 17 der Welt in einem sehenswerten Finale gegen Belinda Bencic (Schweiz) ihren ersten Titel bei diesem Turnier sichern. Davor waren ihre besten Resultate das Finale 2010 und 2011 ein Halbfinal-Einzug.

Die 30-Jährige fühlt sich im Großherzogtum stets sehr wohl, weil “die Veranstalter einfach einen super Job machen und viel Leidenschaft an den Tag bringen”. Die bisherige Saison verlief bis dato jedoch noch nicht nach Wunsch. Das Jahr 2019 begann aus ihrer Sicht mit einem Sieg beim WTA-Turnier in Auckland (Australien) optimal. In den Monaten danach folgten jedoch viele Erstrunden-Niederlagen. Trotzdem bleibt Goerges, die bisher auf sieben WTA-Titel im Einzel in ihrer Karriere kommt, ein klangvoller Name für die hiesige Tennisgemeinschaft.

Tickets können Sie sich bei Luxembourg Ticket (www.luxembourgticket.lu), auf www.bglbnpparibas-open.lu oder unter der Nummer 47 08 951 (Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.30 Uhr) sichern.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here