ESPRESSO

 
 
 
 
 

Guten Abend aus der Tageblatt Redaktion, hier die wichtigsten Themen des Tages - zusammengestellt von Finn Overdick

 
 
 
 
Der Tag kompakt
 

Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Die führenden deutschen Autokonzerne haben sich seit Jahrzehnten abgesprochen – über Motoren, Abgasfilter und Lieferanten. Jetzt ermitteln die Kartellbehörden.


Beamte dürfen ein Jahr Urlaub ansparen

Das Versprechen der Regierung, noch vor der Sommerpause die Umsetzung des Gehälterabkommens im öffentlichen Dienst auf den Instanzenweg zu schicken, konnte eingehalten werden. Am Freitagmorgen präsentierte Innenminister Dan Kersch (LSAP) die wichtigsten Aspekte daraus. Sie wurden alle im vorigen ... von Robert Schneider


Viel Hype um den Hyperloop

Von New York nach Washington in 29 Minuten - das könnte tatsächlich Realität werden.


Luxemburg steht in Kontakt mit Kos

Auf Kos befinden sich derzeit 236 Kunden von LuxairTours. Die Reisegesellschaft steht in engem Kontakt mit den Behörden vor Ort. Bei einem schweren Erdbeben auf der griechischen Insel sind zwei Touristen gestorben, 120 Menschen wurden verletzt.


Der Präsident und der General

Der französische Präsident Emmanuel Macron baut den Staat um. ... von Helmut Wyrwich


 
 
 
 
Meistgeteilt heute
 

Beamte dürfen ein Jahr Urlaub ansparen

Das Versprechen der Regierung, noch vor der Sommerpause die Umsetzung des Gehälterabkommens im öffentlichen Dienst auf den Instanzenweg zu schicken, konnte eingehalten werden. Am Freitagmorgen präsentierte Innenminister Dan Kersch (LSAP) die wichtigsten Aspekte daraus. Sie wurden alle im vorigen ... von Robert Schneider

Folas Europa-League-Abenteuer geht weiter

Fola Esch hat nach einer starken Leistung die dritte Runde der Europa-League-Qualifikation erreicht. Das Team von Trainer Jeff Strasser gewann zu Hause mit 4:1 gegen Inter Baku (Aserbaidschan). Die Tore für die Escher schossen: Samir Hadji (20.), Enis Saiti (31.),

Älteres Ehepaar vermöbelt Jugendliche

Mit einer Hundeleine und einem Gehstock hat ein älteres Paar in Heusweiler im Saarland auf Jugendliche eingeschlagen, die auf einem Bürgersteig ein kleines Feuer entfacht hatten. Nach dem Vorfall verschwanden die beiden 65-Jährigen und werden nun gesucht – wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Jugendlichen
 
 
 
 
 
 
Haben Sie Anregungen?
Kontaktieren Sie mich unter redaktion@tageblatt.lu.
 
 
 
 
 
 
zur Startseite von Tageblatt.lu
 
 
 

Sie erhalten den Newsletter an die E-Mail-Adresse xlinder@editpress.lu. Wenn Sie den Espresso Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte

Impressum:
Editeur : Editpress Luxembourg S.A.
Société anonyme, immatriculée au RC de Luxembourg sous le n° B 5407
Dont le siège social est situé 44, rue du Canal – 4050 Esch sur Alzette
Numéro d’identification LU 15866264
Numéro TVA : 1993/2213/128
Téléphone : +352 54 71 31-1
Pour nous contacter contact@editpress.lu
Directeur de la publication
Danièle Fonck, Directrice générale