19. Mai 2017 10:54;Akt: 19.05.2017 14:56

Unfall nach Wildwechsel

RETTUNGSEINSATZ

Zwischen Bissen und Vichten sind am Freitagmorgen drei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Ursache soll ein Wildwechsel gewesen sein.

 (Bild: CI-Bissen)

Gegen 07:30 Uhr hat Wild die Straße auf der Strecke zwischen Bissen und Vichten überquert. Dabei mussten drei Fahrzeuge ausweichen, sie kollidierten miteinander.

Ein Fahrzeug rutschte dabei in den Straßengraben. Verletzt wurde niemand. Die Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon. Welche Tiere über die Straße gelaufen sind, ist unklar.

Laut Rettungskräften vor Ort handelt es sich bereits um den zweiten Wildwechsel-Unfall innerhalb von wenigen Tagen.

Tageblatt.lu