Ein Autofahrer verliert am Samstagmorgen auf der Strecke zwischen Bockholtz und Pintsch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er verursacht einen Unfall und kommt in einem nahegelegenen Waldstück zum Halt. Dabei wird der Beifahrer im Auto eingeklemmt. Erst die Rettungskräfte können ihn aus dem Auto befreien. Mit leichten Verletzungen hat man das Unfallopfer ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer hat keine Verletzungen erlitten. Das Ergebnis des Alkoholtests verlief aber positiv, sein Führerschein wurde eingezogen.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here