Eine Frau ist am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der route de la Sûre in Reisdorf schwer verletzt worden. Die Fußgängerin wollte die Straße überqueren. Ein Autofahrer, der in Richtung Moestroff unterwegs war, übersah die Frau auf dem Zebrastreifen und erfasste sie.

Laut Polizei wurde das Opfer mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert und trug lebensgefährliche Verletzungen davon.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here