Die Luxemburger “Police judiciaire” hat in Zusammenarbeit mit den deutschen Behörden wegen Menschenhandel und Zuhälterei in einem Trierer Bordell ermittelt. Zwei Personen wurden festgenommen und müssen sich vor der luxemburgischen Justiz verantworten. Ein dritter Verdächtiger war bereits im Oktober 2018 in Luxemburg festgenommen und dem Untersuchungsrichter vorgeführt worden.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here