In Beles hat es am Freitagmorgen gebrannt. Wegen des Feuers, das in einem Dachstuhl in der route d’Esch ausgebrochen war, musste die Straße zeitweilig gesperrt werden. Durch das Feuer wurde niemand verletzt.

Fotos: CGDIS (2 Stück) / Eric Rings (1)

 

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here