Dass manche ihren Unrat einfach den Mitmenschen aufhalsen, kommt leider immer mal wieder vor. Auf was eine Streife der Polizeiinspektion Schweich am Montagabend in Trier-Quint stieß, ist aber doch schon von besonderer Qualität: Die Polizisten entdeckten im Straßengraben der L 47, Föhren in Richtung Trier-Quint, sowie auf dem gegenüberliegenden Waldweg mehrere große Öltanks. Obwohl sie noch mehrere Liter Öl enthielten, ist zum Glück kein Schaden an der Umwelt entstanden.

Nach den Verursachern wird gefahndet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here