Das teilte die Feuerwehr am Montag nach der Rettung des Tieres mit. Trotz Regen hatte sich die Katze nicht mehr heruntergetraut. Die Besitzer riefen schließlich die Feuerwehr – doch die konnte am Sonntag mit ihren Leitern in dem schwer zugänglichen Gelände zunächst wenig ausrichten.

Ein Höhenretter der Feuerwehr Saarbrücken kletterte dann am Montag auf den Baum, wo das Tier bereitwillig in einen Katzenkorb stieg. “Wieder am Boden konnte ‘Lilli’ gesund ihrem glücklichen Besitzer übergeben werden”, heißt es im Bericht der Feuerwehr.