Weisses Auto gesucht

17. Juni 2012 10:50; Akt: 17.06.2012 11:16 Print

Einbruchserie im Raum DiekirchEinbruchserie im Raum Diekirch

DIEKIRCH - Insgesamt vier Einbrüche wurden in der Nacht zum Sonntag im Raum Diekirch verübt. In zwei Fällen fiel ein weißes Auto mit belgischen Kennzeichen auf.

Einbruchserie im Raum Diekirch. Gesucht wird nach einem weißen Fahrzeug (VW Caddy oder ähnlich) mit belgischen Kennzeichen.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Überrascht waren die beiden Einbrecher, als sie gegen Mitternacht im Garten der Joseph Merten-Straße den Sohn des Hauses antrafen. Sie ergriffen sofort die Flucht und stiegen in einen VW Caddy (oder ähnliches Fahrzeug) mit belgischen Kennzeichen. Ohne das Licht einzuschalten, machten sich die beiden aus dem Staub.

In der Route de Gilsdorf in Diekirch kam es in der gleichen Nacht zum Einbruch in die Garagen einer Residenz. Auch dort wurden zwei Männer gesichtet, die mit einem weißen Fahrzeug mit belgischen Kennzeichen flüchteten.

In der Rue du Tilleul in Diekirch wurde ebenfalls in die Garage einer Residenz eingebrochen. In der Rue Laduno in Bereldange bei Ettelbrück blieb es beim Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus.

(Tageblatt.lu)

  • Mann vun der Strooss am 18.06.2012 09:30 Report Diesen Beitrag melden

    Do ass schonn eppes drunn. Geschwënn si mer vläicht esou wäit, datt et e Presseartikel wäert ass, wann emol en Dag keng Abréch woren.

  • kev am 18.06.2012 00:46 Report Diesen Beitrag melden

    Gesinn dat och esou. Déi Leit déi dat maachen, sollen sech schummen, mir ginn eis Saachen erschaffen, an net klauen! Där Trottele vun Abriecher, mam Knëppel op de Kapp an dat 4-9 mol dann halen se op. Ginn esou rosen, datt een an eisem Land net méi roueg ka fortgoen.

  • Claude am 17.06.2012 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ech kann déi Abrochsnoriichten net méi liesen. Lëtzebuerg ass räich an huet oppe Grenzen. D'Abréch sinn d'logesch Konsequenz dovun. Entweder mir resiliéiere Schengen oder mir halen op doriwwer ze beriichten.