Ein Lastwagenfahrer hat am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr die Kontrolle über sein Gefährt verloren – und ist im Tunnel von Ehleringen Richtung Esch erst gegen die kalifornische Mauer geprallt und dann an einer Leitplanke zum Stehen gekommen.

Es gab keine Verletzten, allerdings hat der denkbar schlecht platzierte Lkw für größere Staus gesorgt.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here