Ein Auto rannte in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einer Strecke zwischen Medernach und Fels in einen Baum. Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht.

Die Rettungskräfte von Fels mussten den Fahrer aus seinem Wagen schneiden. Der Fahrer wurde verletzt und musste mit einem Krankenwagen in das nächstgelegene Krankenhaus gefahren werden.