POLIZEIBERICHT

Drogen und Fahrverbot

POLIZEIBERICHT

In der Nacht zum Sonntag (25.6.2017) war die Polizei viel beschäftigt.

BERLIN

4 Promille am Steuer

BERLIN

In Berlin wurde ein Mann von der Polizei geschnappt, der mit vier Promille unterwegs war.

POLIZEIBERICHT

Jede Menge Führerscheinentzüge

POLIZEIBERICHT

In der Nacht zum Samstag musste die Polizei jede Menge Führerscheine einziehen.

21 AR VERBRANNT

Erster Waldbrand in Luxemburg

21 AR VERBRANNT

Zwischen Itzig und Sandweiler kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Brand: 20 Feuerwehrmänner sind angerückt, um zu löschen.

URTEIL

Freispruch

URTEIL

Vor Gericht wurde am Donnerstag ein 59-jähriger Mann freigesprochen. Er musste sich wegen Aufruf zum Fremdenhass verantworten.

BRANDSTIFTUNG

Insektenhotel abgebrannt

BRANDSTIFTUNG

In Bettendorf hat kürzlich jemand ein sogenanntes Insektenhotel in Brand gesteckt. Die verkohlten Überreste fielen einem Wanderer am Donnerstagmorgen auf.

BRANDGEFAHR

Vier Gemeinden sagen Feuerwerk ab

BRANDGEFAHR

Wegen der Brandgefahr aufgrund der Trockenheit wurde das Feuerwerk zum Nationalfeiertag in mehreren Gemeinden im Land abgesagt.

TRICKBETRUG

Und plötzlich rauchte das Auto

TRICKBETRUG

In Sandweiler fällt ein Mann auf einen windigen Autohändler aus Frankreich rein.

ERMITTLUNGEN

Polizei fahndet nach diesem Mann

ERMITTLUNGEN

Ende März hebt ein Mann mit einer gestohlenen Kreditkarte Bargeld im Bahnhofsviertel von Luxemburg-Stadt ab. Noch immer fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei sucht jetzt Augenzeugen.

DIJON

Neue Wendung in rätselhaftem Fall

DIJON

Bei den Ermittlungen zu einem 33 Jahre zurückliegenden mysteriösen Kindesmord um den damals 4-jährigen Grégory in Frankreich hat es eine neue Wendung gegeben.

ITALIEN

Polizei fasst Kriminellen im Kleiderschrank

ITALIEN

Nach fünf Jahren auf der Flucht ist ein italienischer Krimineller unvorsichtig geworden und doch noch der Polizei ins Netz gegangen.

Faits Divers
ERMITTLUNGEN

Auf Diebestour am Nationalfeiertag

ERMITTLUNGEN

Langfinger nutzten die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag für eine Einbruchstour durch Luxemburg.

URTEIL

Von Freispruch bis 700 Euro Geldstrafe

URTEIL

Vor Gericht wurden am Donnerstag vier Männer und eine Frau zwischen 45 und 70 Jahren unter anderem wegen Aufruf zum Fremdenhass und Rassismus zu Geldstrafen zwischen 500 und 700 Euro verurteilt.

Die Spotter-Plattform
Meinungen & Kommentare
VORMUNDSCHAFTSRICHTER IM INTERESSENKONFLIKT

"Richter und Lover"

VORMUNDSCHAFTSRICHTER IM INTERESSENKONFLIKT

Am Montag wurde vor der von Vincent Franck präsidierten Siebten Strafkammer am Bezirksgericht Luxemburg der Prozess gegen den Vormundschaftsrichter S.L. verhandelt, dem Amtsmissbrauch vorgeworfen wird, weil er illegal Einfluss auf ein Verfahren genommen haben soll.

N16

Radfahrer schwer verunglückt

N16

Auf der Strecke zwischen Remich und Mondorf ist ein Radfahrer schwer verunglückt.