LEICHENFUND

Identität bestätigt

LEICHENFUND

In einem Schreiben am Samstag Abend bestätigt die Staatsanwaltschaft Luxemburg, dass es sich bei der am Montag gefundenen verbrannten Frau um Ana Lopes handelt.

UNFALL

Eine Person schwer verletzt

UNFALL

Am Samstag Abend kam es kurz nach 20.00 Uhr in Lorentzweiler zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde schwer verletzt.

FEUERWEHREINSäTZE

Jede Menge Brände

FEUERWEHREINSäTZE

Sowohl in Esch als auch in Sandweiler gab es in der Nacht zum Samstag einen Brand. Niemand wurde dabei verletzt, der Sachschaden allerdings ist groß.

FEUER

Tausende Schweine sterben bei Stallbrand

FEUER

Bei einem Großbrand auf einem Hof im westbelgischen Aartrijke nahe Brügge sind fast 4000 Schweine umgekommen.

KOLLISION

19-Jähriger stirbt bei Autounfall

KOLLISION

Bei einer Kollision zwischen Rambrouch und Koetschette verliert am Freitagmorgen ein junger Mann sein Leben.

FEUERWEHRSEINSATZ

Lagerhalle abgebrannt

FEUERWEHRSEINSATZ

Großalarm für die Feuerwehr in Ulflingen in der Nacht auf Samstag. Neben einer Schreinerrei brennt eine Lagerhalle. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

ROUSSY-LE-VILLAGE

Ermittlungen wegen Totschlags

ROUSSY-LE-VILLAGE

Die französische und luxemburgische Staatsanwaltschaft ermitteln jetzt gemeinsam an dem Fall um die Leiche in einem ausgebrannten Auto. Eine Autopsie am Freitagnachmittag soll für Klarheit sorgen.

SAUER-REGION

Zwei Tote in Welschbillig

SAUER-REGION

Unweit von Rosport auf der deutschen Seite in Welschbillig wurden am Freitagmorgen zwei Tote in einem Wohnhaus gefunden.

UNFALL

Frau in Differdingen angefahren

UNFALL

Eine Frau wurde am Donnerstagmittag in Differdingen angefahren. Der Fahrer blieb nur kurz stehen und half der Frau wieder auf die Beine, danach verschwand er blitzschnell.

FESTNAHME

300 Gramm Marihuana beschlagnahmt

FESTNAHME

Mehr als 300 Gramm Marihuana wurden während einer Hausdurchsuchung in Diekirch beschlagnahmt. Ein Mann wollte sich allerdings mit den Drogen aus dem Staub machen.

BETRUG

Zahl gefälschter Führerscheine steigt

BETRUG

In Luxemburg tauchen immer mehr gefälschte Führerscheine auf. Allein am Donnerstag wurden vor dem Diekircher Bezirksgericht drei Fälle behandelt.

Ticker
Faits Divers
FEUER

Explosionsgefahr in Tetingen

FEUER

Explosionsgefahr am Samstag in Tetingen. Eine Scheune steht in Flammen. Die Polizei riegelte das Gebiet weiträumig ab.

POLIZEIEINSATZ

Schlägerei im Flüchtlingsheim Luxexpo

POLIZEIEINSATZ

In der Flüchtlingsunterkunft in der Luxexpo kam es am Donnerstagabend zu einer Massenschlägerei. 12 Personen mussten auf andere Standorte verteilt werden.

Die Spotter-Plattform
Meinungen & Kommentare
EINBRüCHE

Über die Terrasse eingestiegen

EINBRüCHE

Am Mittwoch kam es zu mehreren Einbrüchen. Im Visier der Diebe waren eine Wohnung, ein Bauernhaus und das Lagerhaus einer Tankstelle.

JUSTIZ

Urteil: 5 Jahre Haft, davon vier auf Bewährung

JUSTIZ

Zu jeweils fünf Jahren Haft, vier davon auf Bewährung wurden gestern zwei Männer verurteilt. Außerdem müssen beide den Opfern rund 3.700 Euro an Schadensersatz zahlen.