Die neue Münze ist dem 50. Jahrestag der Ernennung Jeans zum Statthalter des Großherzogtums durch Großherzogin Charlotte gewidmet. Am 28. April 1961 ernannte Großherzogin Charlotte Prinz Jean zu ihrem Statthalter. Dadurch konnte der Erbgroßherzog stellvertretend für seine Mutter die Amtsgeschäfte des luxemburgischen Staatsoberhauptes wahrnehmen.

Die neue Münze

Laut zwei-euro.com sind auf der Münze die Porträts von Großherzogin Charlotte, Großherzog Jean und dem amtierenden Großherzog Henri zu sehen. Die Gesamtauflage der Gedenkmünze werde 700.000 Exemplare betragen.

Tageblatt.lu