Der aus zahlreichen TV-Shows bekannte österreichische Koch, Johann Lafer, (Restaurant “Le Val d’Or”) feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wie seine Mitarbeiter am Mittwoch auf der Homepage der “Stromburg” schreiben, bleibt der mehrfachausgezeichnete Sternekoch an diesem Tag fern ab von den TV-Kameras und Rampenlicht. Sein rundes Jubiläum feiert er “auf eigenen Wunsch ganz privat, im vertrauten Kreis der Familie”, heißt es dort.

Das Relais & Châteaux Johann Lafers Stromburg zwischen Bad Kreuznach und Rheinböllen beherrbergt das Feinschmecker-Restaurant “”Le Val d’Or”, ein Bistro und ein Hotel. Zusammen mit Kollegen wie Lea Linster aus Luxemburg, Alfons Schubeck aus München oder Horst Lichter aus dem Rheinland kochte sich der gebürtige Österreicher in die Herzen der Fernsehzuschauer von u. a. “Lanz kocht” oder “Lafer! Lichter! Lecker!”

Zuletzt besuchte Johann Lafer Anfang Mai Luxemburg. Auf der “Schenger Maart” verköstigte er die Besucher mit einem Spargelsüppchen mit paniertem Ei. Dem Magazin des Tageblatts verriet er, dass er den Markt vor allem für seine einzigartige Atmosphäre schätzt.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here