Musik im Auto und allgemeines Verhalten am Steuer kommen in dieser Woche im Magazin zur Sprache. Dass Musik das Fahrverhalten beeinflusst, ist wissenschaftlich erwiesen. Welche Musik am sichersten ist und welche man am besten gar nicht erst im Auto hören sollte, darüber machen wir uns hier Gedanken. Persönlichkeitstypen lassen sich leicht anhand des Verhaltens der Autofahrer in gewissen Situationen ausmachen. Zwar hat dieses Kapitel nicht nur mit Musik zu tun, doch man stellt fest, dass sich die Menschen in Konfliktsituationen sehr leicht im Ton vergreifen und verbale Auseinandersetzungen leicht ins Handgreifliche ausarten können.

Rosa Landschaft

Flamingos prägen des Bild des Parco del Delta del Po in Italien. Wer hier per Rad, zu Pferd oder mit dem Boot unterwegs ist, wird unweigerlich dem Charme dieses außergewöhnlichen Spektakels erliegen. Für Wander-, Tier- und Naturfans.

Radeln leicht gemacht

Niederlande und Radfahren, ein Stereotyp, das oft strapaziert wird, jedoch der Mentalität der Bewohner und den geografischen und topografischen Eigenschaften in allen Hinsichten gerecht wird. Unser Beitrag zeigt neue Radtouren durch ein Land, in dem Radfahrer noch Vorfahrt haben und das die Besucher auf diese Weise zu unbeschwerten Entdeckungstouren einlädt.

Geschichten von kleinen Löchern

Helmut Wyrwich besucht illustre Golfplätze und hört hier einiges, das weit über den Sport selbst hinausreicht. Diesmal ist der Golf von Maintenon, nur knapp eine Autostunde von Paris entfernt, an der Reihe.

Fliegende Forscher

Ausgemusterte Flugzeuge müssen nicht unbedingt auf den Schrottplatz, wie man am Beispiel einer DC-3T sieht, die 1942 produziert wurde und nun, nach elfmonatiger Renovierungsarbeit, in ein Forschungsflugzeug für Polareinsätze umgebaut wurde.

Autofahren unter Spannung

Mitsubishi hat mit dem Outlander eines der erfolgreichsten SUVs auf den Markt gebracht, das in der Hybrid-Version in Kombination von Benzin- und Elektromotoren eine erhebliche Reduzierung von Schadstoffen garantiert und nun in der dritten Hybrid-Version noch leistungsfähiger und sauberer geworden ist. Man kann den PHEV Outlander zu Hause an der Steckdose oder während der Fahrt aufladen.

Erstes Mercedes in der bisher kleinen “Gemeinde” von All-electric-Fahrzeugen ist der Mercedes EQC, der mit vollem Batteriespeicher immerhin 350 km laufen soll, wobei jeweils ein E-Motor vorne und hinten für den entsprechenden Antrieb bzw. Allradantrieb sorgt. Ein Ereignis bei Mercedes, das auch bei einem Elektroauto selbstverständlich seine bewährten Tugenden in puncto Zuverlässigkeit, Sicherheit, Luxus und Leistung zum Ausdruck bringt.

Rennmäuse

Wieselflink und räumlich anspruchsvoll sind die Gerbils, jene kleinen Nager, die permanent in Bewegung sind und denen man genug Platz einräumen sollte, damit sie sich hier austoben können. Wir geben Ihnen Tipps darüber, was solche Tiere brauchen und wie man sie artgerecht hält.

Wein und Architektur

Was Wein und Architektur miteinander verbindet und warum sie eine geschmackvolle Kombination darstellen, erfuhr Herbert Becker im Domaine Claude Bentz. Zeit für eine Verkostung des 2017er Jahrgangs im Rahmen von lebendiger Formensprache.

Wespen

Sind Wespen gefährlich – und falls ja, in welchem Ausmaß? Heike Bucher ist dieser Frage nachgegangen und gibt wichtige Einblicke zu diesem Thema auf unserer Kinderseite.

Daisy Schengen/Marc Schonckert/Robert Spirinelli

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here