Mercedes-Benz legt sich für die Mode ins Zeug und baut sein Mode-Engagement weiter aus: Seit Mai ist die Marke Mitglied
und offizieller Partner des Fashion Council Germany (FCG) und rückt so die Förderung von Nachwuchsdesignern mehr in den Fokus. Auf dem „Berliner Mode Salon“ wird Mercedes-
Benz mit dem Magazin „Elle“ die Schweizer Designerin Vanessa Schindler präsentieren und dem deutschen Nachwuchstalent Gesine Försterling die Teilnahme an der Gruppenausstellung ermöglichen. Der FCG vertritt seit 2015 die Interessen von Mode
„designed in Germany“ und fördert den deutschen Designnachwuchs.

tageblatt.lu/ampnet