Vom Kundenwunsch zum Unikat

Seit mehr als 30 Jahren kommen Kunden bei Porsche in den Genuss umfangreich individualisierter Einzelstücke. Das neueste Beispiel: die 911 Turbo S Exclusive Series. Ein auf 500 Exemplare limitierter Sportwagen. Individuell und nobel. In stundenlanger Handarbeit in der neuen Porsche Exclusive Manufaktur am Stammwerk in Zuffenhausen veredelt – mit viel Liebe zum Detail. Die Daten des 911 Turbo S Exclusive Series: 3,8 Liter Sechszylinder Boxer mit Biturbo (VTG-Lader), 607 PS, 750 Nm Drehmoment. Mit Allradantrieb und Siebengang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe. Wiegt 1600 Kilo und läuft 330 km/h.
Früher war die Fahrzeugveredelung ab Werk als Sonderwunschprogramm bekannt. Ab 1986 nannte sie sich „Porsche Exclusive“. Mit Einführung der Kleinserie trägt der Geschäftsbereich nun den Namen „Porsche Exclusive Manufaktur“ – und unterstreicht damit die Wertigkeit, Individualität und Handwerkskunst des umfangreichen Individualisierungsprogramms.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here