Eine Frau in Warken hat in der vergangenen Nacht wohl den Schreck ihres Lebens erlebt. Denn während sie sich am Samstagabend um 22 Uhr bettfein machte, öffnete sich plötzlich die Tür zu ihrem Schlafzimmer – und ein fremder Mann schaute sie an.

Der Einbrecher hatte die Terrassentür des Einfamilienhauses in der rue de Welscheid aufgebrochen und das Haus durchsucht. Schließlich war er bis zum Schlafzimmer vorgedrungen. Als er die Frau entdeckte, ergriff er laut Polizei sofort die Flucht.

Die “Police grand-ducale” sucht noch nach dem Mann. Er ist ungefähr 20 Jahre alt, zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung und eine schwarze Mütze mit einer weißen Aufschrift.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here