Der F91 Düdelingen hat in Transsilvanien Fußball-Geschichte geschrieben. Das hatten sich  die zahlreichen Fans, die heute beim Public Viewing in Düdelingen das spannende Match verfolgen, erhofft. Nach einem unglaublichen 2:0 letzte Woche im Heimspiel schien die luxemburgische Mannschaft ab der zweiten Halbzeit auf dem besten Weg zu sein, in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen.

Kurz nach dem Beginn der zweiten Halbzeit durften die Fans gleich dreimal jubeln. Sinani und Turpel sorgten für Freudentränen zu Hause in Düdelingen. Mit jedem Tor wurde lauter gejubelt. In den letzten Minuten des Spiels stemmte sich Cluj nochmal dagegen, doch der Freude der Luxemburger Fans versetzte das keinen Dämpfer. Als dann der Schlusspfiff kam und der F91 endgültig die Sensation schaffte, gab es für die Fans kein Halten mehr.

Auch auf Twitter wird das Match mit Spannung verfolgt, und das nicht nur von Luxemburgern:

3 Kommentare

  1. Ganz groß! F91 DÜDELINGEN erscheint in ganz großen Lettern auf der Bühne der Euro-League 2018. Glückwunsch zu dem überragenden Erfolg für den luxemburgischen Fußball.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Grober J-P. Antwort abbrechen


Please enter your comment!
Please enter your name here